Errichtung eines Fundamenterders

Durch die entsprechende Ergänzung des Hauptpotentialausgleichs mit einem Fundamenterder wird dessen Wirkung erhöht. Jener kann auch als Blitzschutz, Fernmelde, Antennenanlagen Erder verwendet werden.

Die Ausführung erfolgt in einem geschlossenen Ring, und ist in das Fundament einzubetten.

Hierzu darf Band sowie Rundstahl verwendet werden, dessen Querschnitte folgende Werte betragen sollten:
Bandstahl: 30mmx3,5mm
Rundstahl: 10mm Durchmesser